Startseite / WAYNE PODCAST / WAYNE 051 – Lohnen sich schnell & hektisch reich Kurse?

Der Traum vom großen und schnellen Geld

Lohnen sich schnell u. hektisch reich Kurse?

Jeder kennt die Kurse, die 1.000.000 Euro in 14 Tagen versprechen. Sollte man diesen Angeboten folgen oder sie völlig meiden?

27. September 2017

Shownotes

Heute erkläre ich dir, ob sich nach meiner Meinung so genannte „Schnell & hektisch reich Kurse“ lohnen

5 Kommentare
  1. Marvin
    Marvin sagte:

    Nettes Thema! Stolpere auch immer wieder über Schnell-und-hektisch-reich-Jünger im Bekanntenkreis. Mich wundert es oft, wie blauäugig viele Menschen sind. Es wird einfach blind gekauft, in der Hoffnung, dass sich alles von selbst ergibt – ohne großartiges zu leisten. Das Beispiel mit der Lotterie finde ich deshalb sehr gelungen.

    Antworten
  2. Thomas
    Thomas sagte:

    Ich bin auch Fan dieser Kurse – aka „Ich erzähle anderen meine Lebensgeschichte und streue ein wenig Marketingblabla ein… PAID!“. Daraus bestehen doch die meisten Konferenzen und Inhousekurse. :D Oder denkt jemand wirklich, dass bestimmte *hust* „AWD Holding Mitarbeiter“ & Co. *hust* ihr Insiderwissen für ’nen schmalen Euro in 2 Stunden verkloppen?

    Wenn man sich diese, wie Du schon sagtest, mit dem entsprechendem Backgroundwissen anhört, kann man auch herauslesen, was gemeint ist und wo was richtig gemacht wurde. Das kann, wie die Kurse eines gewissen K. (der hier und da ja auch geflamet wird als „Jetzt hab‘ ich für teuer Geld gar keine arkanen SEO Geheimnisse erfahren. So’n Schrott!!1!1!einself!“), so manchen Schleier lüften, den man sich mit Betriebsblindheit erarbeitet hat. Als „Ahnungsloser“ ist’s halt so, als ob einer von einer Reise nach Spanien erzählt – und man selber nicht weiß, was Spanien überhaupt ist.

    Und inwiefern man das nun verwerflich finden mag ist Ansichtssache. Wer Schlangenöl kaufen will, hat schließlich auch keinen „positiven“ Background, sondern sucht, siehe Lotto, den „Umweg“. Die einen verkaufen eben teure Kurse, die 85 % der ahnungslosen Teilnehmer de facto nur abzocken – die anderen strecken das über einen Jahreszeitraum und versprechen Ahnungslosen unrealistische Ziele („Ihre Firma auf Platz 1!“) für den kleinen (monatlichen) Euro ohne zu liefern.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.