Startseite / WAYNE PODCAST / WAYNE 068 – 10 Tipps für Freelancer – Probleme mit Freelancern

Freelancer sind super, wenn …

10 Tipps für Freelancer – Probleme mit Freelancern

Heute geht es um das Thema Freelancer. Neben vielen leistungsstarken Menschen in diesem Bereich, gibt es auch viele Probleme mit Freelancern.

18. Januar 2018

Shownotes

Heute geht es um das Thema Freelancer. Neben vielen leistungsstarken Menschen in diesem Bereich, gibt es auch viele Probleme mit Freelancern. Viele davon sind in der Natur des Jobs als Freelancer begründet, oft fehlen aber einfach bestimmte Basics im Bereich der Kommunikation und der Lebensplanung. Ich will diesen Podcast nicht auf diese Probleme beziehen, sondern aus den Problemen 10 Tipps für Freelancer zusammenfassen.

Disclaimer

Dieser Podcast beschreibt nur meine Tipps für Freelancer und die basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen und Sichtweisen. Ich nehmen für mich weder in Anspruch das Thema allumfänglich behandelt zu haben noch selber auch Fehler in bestimmten Teilbereichen zu machen.

Hier die Tipps für Freelancer mit den entsprechenden Themen

Tipp 1

Strukturiere dich besser

Tipp 2

Arbeite nicht mit Fakes. Wenn du keine Mitarbeiter hast, dann hast du keine.

Tipp 3

Versucher mehr Verständnis für deine Auftraggeber zu bekommen. Nutze Praktika oder kurze Fest-Anstellungen.

Tipp 4

Wenn du ein später Vogel bist dann realisiere, dass die meisten Auftraggeber eine normale Tagesarbeitszeit haben.

Tipp 5

Denke auch als Freelancer, wie ein Unternehmer. Die meisten Freelancer denken in ganz kleinen Mustern

Tipp 6

In Wirklichkeit passen reisen und arbeiten ganz oft nicht zusammen. Zumindest, wenn man für andere arbeitet, abseits des Nischengeschäfts.

Tipp 7

Versuche nicht deine Familienplanung direkt mit der Freelancer-Tätigkeit zu verbinden oder strukturiere es sauber.

Tipp 8

Realisiere, dass Freelancer in einer bestimmten Phase anscheinend ein gesteigertes Burnout-Risiko haben

Tipp 9

Lerne angepasst zu kommunizieren

Tipp 10

Denke einfach nicht klein. Denke auch als Freelancer als Unternehmer und lernen mit mehr NULLEN (Beträge) umzugehen.

Dazu kommen noch stimmen aus einen FB Post von mir von heute früh. Danke für die sachliche Diskussion.

<H1>Freelancer sind (m)ein Problem in der Online Marketing Welt</H1>In den letzten Jahren habe ich im Grunde…

Gepostet von Marco Janck am Mittwoch, 17. Januar 2018

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.